Bodenbearbeitungsgeräte SDM UND SDH KOMPAKTE SCHEIBENEGGEN

SDM UND SDH KOMPAKTE SCHEIBENEGGEN

Entwickelt zum Vorteil Ihres Bodens

Neben den erwiesenen Umweltvorteilen ist ein gesunder Boden der Schlüssel zu Produktivität und nachhaltiger Rentabilität. Es gibt eine Reihe von Systemen, die zur Förderung eines gesunden Bodens eingesetzt werden können, wobei die minimale Bodenbearbeitung dank der Fortschritte bei der Konstruktion und Entwicklung von Ackerbaugeräten an Popularität gewonnen hat. Die kompakten SDM- und SDH-Scheibeneggen von New Holland sind Teil dieser Fortschritte.

Die mittelschweren (SDM) und schweren (SDH) Scheibeneggen von New Holland wurden entwickelt, um die unterschiedlichen Anforderungen von Kombi-, Futtermittel- und Hackfruchtproduzenten zu erfüllen und besitzen eine enorme Vielseitigkeit. Eine hervorragende Leistung auf verschiedenen Böden und unterschiedlichen Arbeitsbedingungen stand bei der Entwicklung der SDM- und SDH-Scheiben im Vordergrund. Sie verbinden Wirtschaftlichkeit mit hoher Produktivität. Die Haupteinsatzbereiche sind minimale Bodenbearbeitung, Schneckenbekämpfung, Bearbeitung überwinterter Stoppel, Sekundärbodenbearbeitung, Spreuverteilung, Bodenglättung nach der Hackfruchternte und Saatbettvorbereitung.


Mehr anzeigen

Weshalb eine Scheibenegge wählen?

Scheibeneggen eignen sich für alle Bodenarten und besitzen eine Reihe von Vorteilen:
• Ernterückstände. Scheiben zerkleinern und mischen Ernterückstände in den Oberboden, ohne den Boden in tieferen Schichten zu stören
• Feuchtigkeitsspeicherung in der Wurzelzone. Da der Boden so wenig wie möglich gestört wird, kann das Scheibeneggen zur Erhaltung der Feuchtigkeit beitragen, da der Boden unter der Anbaufläche ungestört bleibt
• Saatbereiter Oberboden. Böden mit nur flachgründiger Bearbeitung sind durchlüftet und sorgen für ein ideales Saatbett für eine Vielzahl von Böden
• Niedriger Zugwiderstand. Scheibeneggen benötigen weniger Zugkraft, was den Kraftstoffverbrauch senkt und es Dank der höheren Arbeitsgeschwindigkeit erlaubt größere Flächen in gleicher Zeit zu bearbeiten
• Schutz der Wurzelzone. Eine Scheibenegge mischt Ernterückstände in eine geringere Tiefe des Oberbodens ein und lässt den tieferliegenden Boden ungestört
• Arbeiten mit der Natur. Eine flachgründige Bearbeitung belüftet den Oberboden und arbeitet das organische Material ein, das Würmer und andere nützliche Bodenorganismen ernährt


Mehr anzeigen

... warum sollten Sie New Holland wählen?

Scheibeneggen haben sich weiterentwickelt, wobei die mittelschweren SDM-Modelle und die schweren SDH-Modelle von New Holland die Forderung nach erschwinglichen, leistungsstarken und vielseitigen Scheibeneggen erfüllen. Sie wurden für den Einsatz bei verschiedenen Böden unter sehr unterschiedlichen Bedingungen konzipiert, mit folgenden New Holland Vorteilen:
• Vereinfachte Auswahl. Zwei verschiedene Baureihen, mit einer Modellauswahl passend zur verfügbaren Traktorleistung. Wählen Sie einfach das Modell für Ihre wichtigsten Bodenarten, die Arbeitsbreite und die von Ihnen bevorzugte Nachlaufwalze aus - das war’s
• Einfaches Einrichten. Einfache Einstellungen machen die Wahl der Arbeitstiefe schnell und präzise. Sie müssen sich keine komplizierten Einstellungen merken
• Robust. Rahmen aus hochfestem Stahl, robuste Scheibenhalterungen, wartungsfreie Lager und passendes Eigengewicht für effektives Eindringen der Scheiben
• Effizienz. Ausgewogener Scheibenwinkel zwischen optimaler Durchmischung von Boden und Ernterückständen und niedrigem Zugwiderstand
• Auf dem Feld erprobt. Entwickelt nach umfangreichem Einsatz auf einer Reihe von Böden, unter verschiedenen Bedingungen und mit allen wichtigen Erntegutarten
• Zuverlässige Unterstützung durch New Holland Händler


Mehr anzeigen

SDM – flachgründige Bodenbearbeitung unter verschiedenen Bedingungen

Die mittelschweren SDM-Scheibeneggen von New Holland richten sich in erster Linie an Landwirte mit leichteren Böden oder an Landwirte, die kleinere Mengen oberirdischer Ernterückstände einarbeiten müssen. Sie sind mit Arbeitsbreiten von 3,0 bis 7,0 m erhältlich. Ausgestattet mit gezackten Hohlscheiben, die über eine wartungsfreie Vierpunkt-Silentblock-Gummilagerung am Rahmen der Scheibenegge befestigt sind, eignen sich die SDM-Scheibeneggen für präzises Arbeiten mit Tiefen zwischen 3 und 10 cm. Die doppelreihigen 520-mm-Scheiben sind paarweise montiert und haben den nötigen Freiraum, um leichtere Ernterückstände, Unkraut und ausgebrachte Materialien zu mischen und in den Oberboden einzuarbeiten. Sowohl für die angebauten als auch für die gezogenen Modelle sind verschiedene Walzenoptionen erhältlich, die für eine Vielzahl von Bodenarten geeignet sind. Die gezogenen SDM-Scheibeneggen 500 T, 600 T und 700 T können mit Frontpackern oder Planierschilden ausgestattet werden. Die Frontpacker wurden entwickelt, um dichtes Unkraut, Deckfrüchte oder Maisstängel vor den Scheiben aggressiv zu zerkleinern. Die Frontpacker verfügen über eine hydraulische Tiefenregelung und können bei Nichtgebrauch angehoben werden. Das optionale hydraulische Frontplanierschild eignet sich ideal für die Arbeit in gepflügtem Boden und ebnet Unebenheiten ein und füllt Hohlräume auf, und schafft so eine einheitliche Oberfläche für die Bearbeitung durch die nachfolgenden Scheiben.


Mehr anzeigen

SDH – größere Bearbeitungstiefe, schwerere Böden, höhere Rückstandsmengen

Die schweren Scheibeneggen SDH von New Holland werden als 3,0 m Anbaugeräte oder als gezogene Version mit 5,0 m und 6,0 m Breite angeboten und sind mit gezackten 610-mm-Scheiben ausgestattet. Die SDH-Modelle können eine Tiefe von 6 bis 12 cm bearbeiten und eignen sich für den Einsatz in allen Bodenarten. Ein wesentliches Merkmal dieser Modelle sind die extrem robusten 80 x 20 mm großen C-förmigen Federelemente. Diese ermöglichen eine vertikale Bewegung von bis zu 200 mm und können eine seitliche Bewegung von bis zu 50 mm aufnehmen. Bei der Arbeit ermöglicht diese „3D“-Flexibilität, dass eine einzelne Scheibe über große Steine fahren kann, ohne die Arbeitstiefe der angrenzenden Einheiten zu beeinträchtigen. Dies gewährleistet eine gleichmäßige Tiefensteuerung über die gesamte Arbeitsbreite der Scheibenegge. Darüber hinaus ermöglicht die Scheibenfederung, dass sie während der Arbeit vibrieren können, was die Leistung unter schwierigen Bedingungen verbessert. Die SDH-Modelle wurden entwickelt, um den Anforderungen von Landwirten gerecht zu werden, die schwere Deckfrüchte, Maisstoppel oder ausgebrachte Materialien wie Hofdünger, Klärschlamm oder Gärreste in den Oberboden einmischen und einarbeiten müssen, und werden mit verschiedenen Nachlaufwalzen angeboten.


Mehr anzeigen