FAHRANTRIEB, ACHSEN UND HYDRAULIK

Hydrostatischer Fahrantrieb

Alle Modelle sind mit einem hydrostatischen Fahrantrieb ausgestattet. Ein leichter Tritt auf das Gaspedal genügt, und schon nimmt die Maschine zügig und gleichmäßig Fahrt auf. Bei Ausstattung mit ‚High Travel Speed‘ (Option) wird eine Maximalgeschwindigkeit von 33 km/h erreicht - mehr als genug, um auf dem Hof schnell von A nach B zu kommen. Mit dem Inch- und Bremspedal kann mehr Leistung zur Hydraulik umgeleitet werden, ohne Trennen des Antriebs und unter Beibehaltung einer konstanten Motordrehzahl, was zum Beispiel beim Gülleumschlag von Nutzen ist. Für alle Modelle mit Ausnahme des W50C ist auf Wunsch ein Kriechganggetriebe erhältlich, das Geschwindigkeiten im Bereich von 1-5 km/h ermöglicht - genau das Richtige zum Schneefräsen und Hofkehren.


Mehr anzeigen

Millimetergenaue Präzision

• Das neue Inch- und Bremspedal sorgt für eine kontinuierliche Trennung des Fahrantriebs während der Verzögerungsphase bei gleichzeitiger progressiver Betätigung der Bremsen
• Bei niedrigen Geschwindigkeiten ist eine millimetergenaue Steuerung der Maschine möglich
• Mit der gleichen Präzision können Sie mit dem Universal-Joystick mit Förderstrom-Memory-Taste jede Arbeit erledigen
• Die 3. bzw. 4. hydraulische Funktion wird proportional gesteuert


Mehr anzeigen

Leistungsfähige Hydraulik

• Die zwei kleineren Modelle haben eine 67-l/min-Pumpe mit einer Betriebsdrehzahl von 2500 U/min
• Bei den zwei größeren Modellen kann zwischen der 85-l/min-Standardpumpe und der High Flow-Version mit einer Förderleistung von 130 l/min gewählt werden
• Bei allen Modellen übernimmt die Pumpe die Ölversorgung sowohl der Arbeits- als auch der Lenkhydraulik. Aus Sicherheitsgründen wird die Lenkung über ein Prioritätsventil vorrangig mit Öl versorgt


Mehr anzeigen

Minimale Geschwindigkeit, maximaler Förderstrom

• Die High Flow-Version wird mit dem neuen Kriechganggetriebe kombiniert. Diese Kombination sorgt für einen maximalen Förderstrom bei einer konstanten Geschwindigkeit im Bereich von 0 bis 5,5 km/h
• Eine Frontsteckdose und ein druckfreier Rücklauf komplettieren das Ausstattungspaket


Mehr anzeigen

Kleiner Wenderadius

• Die neuen Kompaktradlader haben einen Lenkeinschlagwinkel von 40° (nach links und rechts), eine vollhydraulische Knickrahmenlenkung und eine Notlenkfunktion; die Vorderund Hinterräder laufen in derselben Spur


Mehr anzeigen

Ausgezeichnete Stabilität

• Die Hinterachse der C-Baureihe weist einen Gesamtpendelwinkel von 20 Grad auf; das sorgt für eine hohe Stabilität und Sicherheit
• Die Hinterachspendelung vermittelt dem Fahrer ein besseres Gefühl für die Stabilität der Maschine als ein Pendel- Knickgelenk
• Das Schwingungsdämpfungs-System ist bei einer Geschwindigkeit von 5,5 km/h aktiv


Mehr anzeigen

Verschiedene Differenzialausführungen

Es gibt 3 Differenzial-Konfigurationen:
• Sperrdifferenzial an Vorder- und Hinterachse (alle Modelle)
• Offenes Differenzial an Vorder- und Hinterachse
• Offenes Differenzial mit 100 %-Sperre an Vorder- und Hinterachse (W70C - W80C)


Mehr anzeigen
Top Service:
Twitter: @NHTopService


New Holland Agriculture a brand of CNH Industrial ©
nach oben