CH Mähdrescher

DAS BESTE AUS BEIDEN WELTEN

CH

CROSSOVER HARVESTING. DAS BESTE AUS BEIDEN WELTEN.

New Holland hat im Mähdrusch über die Jahrzehnte Maßstäbe gesetzt. Das gilt sowohl für die konventionellen als auch die Rotormähdrescher. Nun hat New Holland durch Kombination seiner innovativen Twin Rotor™-Abscheidetechnik mit der groß dimensionierten, effizienten Dreschtrommel seiner konventionellen Mähdrescher ein brandneues Crossover-Druschkonzept geschaffen: den CH7.70. Diese Maschine wurde für professionelle Ackerbauern und Lohnunternehmer entwickelt, die Leistung und Werthaltigkeit (schließt Wartungskomfort ein) zu schätzen wissen. Der CH bildet ein neues Segment, das zwischen den konventionellen Mittelklasse-Mähdreschern und den Rotor-Flaggschiffmodellen anzusiedeln ist. Er erinnert an die illustre Baureihe TF aus den 1980er Jahren.


Mehr anzeigen

ERNTE. ERWARTUNGEN ERFÜLLT.

Die Leistungsdaten der CH-Baureihe sprechen für sich
• +25 % Durchsatzleistung gegenüber konventionellem Mähdrescher
• -35 % Bruchkorn gegenüber Wettbewerber in diesem Segment
• +15 % Reinigungsleistung (dreistufig) gegenüber Modellen mit zweistufigem Reinigungssystem
• +10 % Motorleistung gegenüber CX6.90-Mähdrescher


Mehr anzeigen

SPITZENTECHNIK

Der CH-Mähdrescher erfüllt alle Erwartungen. Dafür sorgt die ausgeklügelte Technik unter seinem Blechkleid. Das Zweitrommel-Dreschwerk mit dem bewährten Opti-Thresh™-System wird mit der 21 Zoll Twin Rotor™-Abscheidetechnik kombiniert. Die Hybridmodelle liefern eine hervorragende Korn- und Strohqualität und zeichnen sich darüber hinaus durch einen exzellenten Bedienkomfort dank perfekter Ergonomie aus. Hinzu kommt, dass diese Mähdrescher für alle Fruchtarten und Bedingungen geeignet sind. Sie erfüllen höchste Anforderungen hinsichtlich Vielseitigkeit und Zuverlässigkeit.


Mehr anzeigen
Top Service:
Twitter: @NHTopService


New Holland Agriculture a brand of CNH Industrial ©
nach oben