DIE MODELLE

Acht TH-Modelle, zahllose Einsatzmöglichkeiten

Wir bei New Holland hören unseren Kunden zu. Wir wissen, dass an Teleskoplader die unterschiedlichsten Anforderungen gestellt werden. Mit der TH-Baureihe hält New Holland einen passenden Teleskoplader für jeden Bedarf bereit. Die Modellnummer gibt einen ersten Hinweis auf die maximale Hubhöhe und Tragkraft der jeweiligen Maschine. So weist der TH6.32 eine Hubhöhe von 6,10 m und eine Tragkraft von 3200 kg auf; der TH9.35 hebt 3500 kg bis auf eine Höhe von 9,10 m.


Mehr anzeigen

Kompakt und vielseitig

Die Modelle TH5.26 (74 PS) und TH6.28 (108 PS) weisen eine Breite von lediglich 1,85 bzw. 2,10 m auf. Mit einem Wenderadius von gerade mal 3,55 bzw. 4,17 m sind diese kompakten Modelle sehr gut für Arbeiten auf engstem Raum geeignet, und dank ihrer geringen Höhe von 1,98 bzw. 2,10 m können sie auch in niedrigen Gebäuden, wie sie zum Beispiel in der Schweine- und Geflügelzucht üblich sind, eingesetzt werden. Wer jedoch glaubt, dass kompakte Abmessungen automatisch mit einer eingeschränkten Hubkapazität einhergehen, irrt sich: die neuen Modelle heben bis zu 2800 kg.

Merkmale der TH5.26-Modelle:
• 2600 kg Traglast
• 5,7 m Hubhöhe
• 1,85 m Breite
• 1,98 m Höhe
• einstufiger Hydrostatantrieb
• 80 l/min Hydraulikpumpe
• Stufe-V-Motor, 74 PS

Merkmale der TH6.28-Modelle:
• 2800 kg Traglast
• 6,3 m Hubhöhe
• 2,10 m Breite
• 2,10 m Höhe
• zweistufiger Hydrostatantrieb
• 100 l/min Hydraulikpumpe
• Tier-4B-Motor, 108 PS


Mehr anzeigen

Standard- und Classic-Ausführung

New Holland bietet preisorientierten Kunden eine große Auswahl von TH-Modellen in Standard- und Classic-Ausführung, die sich durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und eine hohe Produktivität auszeichnen. Alle Standard- und Classic-Modelle werden von einem 4,5-l-NEF-Motor (Stufe V) mit einer Maximalleistung von 133 PS angetrieben. Beim Getriebe handelt es sich um ein neues 4x3 PowerShift™-Getriebe. Die Gangwahl erfolgt am Joystick, die Fahrtrichtungswechsel werden mit dem Wendeschalthebel an der Lenksäule ausgeführt. Die Standardmodelle sind mit einer 120-l/min-Hydraulikpumpe ausgestattet, die als Zahnradpumpe ausgeführt ist; die Classic-Modelle haben eine Verstellpumpe mit einer Förderleistung von 140 l/min. Zur hochwertigen Ausstattung beider Varianten gehört ferner ein Lenksystem mit drei Lenkarten.

Merkmale der S-Modelle:
• offenes Differenzial an der Hinterachse und Sperrdifferenzial an der Vorderachse
• 128°/142° Auskippwinkel
• mechanischer Kuppler
• mechanisch gefederter Sitz
• Max. Fahrgeschwindigkeit: 34 km/h
• LED-Scheinwerfer auf Wunsch
• 1000-Stunden-Wartungsintervalle

Merkmale der Standardmodelle:
• Hinterachse mit Selbstsperrdifferenzial
• Umkehrlüfter
• 142° Auskippwinkel
• 140 l/min-Verstellpumpe
• 1000-Stunden-Wartungsintervalle


Mehr anzeigen

Plus- und Elite-Modelle

Die Plus- und Elite-Modelle sind für besonders anspruchsvolle Kunden gedacht, die ein Höchstmaß an Produktivität und Komfort verlangen. Der 4,5-l-NEF-Motor dieser Maschinen erfüllt die Abgasnorm Stufe V und liefert eine Maximalleistung von 133 bzw. 145 PS. Er wird bei beiden Varianten mit einem neuen 6x3 PowerShift™-Getriebe kombiniert. Die Getriebeausstattung umfasst verschiedene Betriebsmodi: zwei bei den Plus-Modellen (manuell / halbautomatisch) und drei bei den Elite-Modellen (manuell / halbautomatisch / vollautomatisch). Dadurch sind die Plus- und vor allem die Elite-Modelle gut für Transportarbeiten geeignet; die Anhängelast beträgt bei gebremstem Anhänger gewaltige 20 Tonnen. Bei den Elite-Modellen kann die Wendeschaltung per Tastendruck am Haupthebel oder über einen an der Lenksäule montierten Hebel (Wunschausstattung) betätigt werden. Die Elite-Baureihe wurde um das Modell TH9.35 Elite mit 9,1 m Reichweite erweitert, das für das professionelle Strohgeschäft konzipiert wurde.

Merkmale der Plus-Modelle:
• Luftfedersitz
• Heizungs-/Lüftungs-/Klimaanlage
• Hydraulischer Schnellwechsler
• Scheinwerfer an Kabinenrückseite
• Teleskop-Lenksäule
• 1000-Stunden-Wartungsintervalle

Merkmale der Elite-Modelle:
• hydraulische Druckentlastung
• Joystick auf der Armlehne
• Scheinwerfer an Kabinenrückseite und Teleskoparm
• Luftfedersitz mit Sitzheizung
• automatische Achsausrichtung
• Steckdosen am Heck
• Höchstgeschwindigkeit 40 km/h
• 1000-Stunden-Wartungsintervalle


Mehr anzeigen
Top Service:
Twitter: @NHTopService


New Holland Agriculture a brand of CNH Industrial ©
nach oben