MOTOR, ACHSEN UND FAHRANTRIEB

Der Vorteil, Teil einer großen Familie zu sein.

Für die Traktoren der T4LP-Baureihe werden die gleichen Motoren, Getriebe und Bediensysteme verwendet; dazu kommen Achskonstruktionen für spezifische Anforderungen. Die T4LP-Modelle sind mit speziellen HD-Achsen ausgestattet, die sie breiter machen als die übrigen Modelle der T4-Spezialtraktorenfamilie. Der Vorteil? Die kompakten T4LP-Traktoren sind in verschiedenen Leistungsversionen mit 75, 86, 99 bzw. 107 PS erhältlich. Ihre tiefe Schwerpunktlage verleiht ihnen zusätzliche Stabilität, und die Hubkraft von bis zu 2900 kg ermöglicht es, hohe Kundenanforderungen zu erfüllen.


Mehr anzeigen

Kompakt und standsicher

Passend zur breiteren HD-Vorderachse mit 2500 kg Tragkraft und zur HD-Hinterachse mit 3700 kg Tragkraft sind für die T4LP-Traktoren speziell entwickelte Radfelgen verfügbar, die Spurweiteneinstellungen von 61, 71 oder 76 cm ermöglichen; der Spurverstellbereich beträgt 1588 mm bis 2500 mm (für maximale Standsicherheit). Die Heckkotflügel haben flexible Verbreiterungen zur Anpassung an die größeren Spurweiten.


Mehr anzeigen

Größere Aufstandsfläche für mehr Stabilität und Traktion

New Holland bietet verschiedene Reifen für ein breites Anwendungsspektrum an. Die Reifenpalette umfasst große Hinterradreifen (540/65R28, 500/70R24, 420/70R30) für die Arbeit mit schweren Anbaugeräten und Einsätze in extrem steilem Gelände.


Mehr anzeigen

Eingebaute Stärke

Die von den T4-Baureihen übernommene Vorder- und Hinterachse des T4LP weisen die für die größere Breite erforderliche Festigkeit auf. Für die Vorderachse wird ein neuer Gusslagerbock verwendet. Die Heckhydraulik hat eine maximale Hubkraft von 2900 kg. Außerdem ist ein Fronthubwerk mit einer Hubkraft von 1970 kg erhältlich.


Mehr anzeigen

Mehr Leistung, außergewöhnliche Effizienz

Die neuen T4LP-Traktoren werden von einem 3,4-l-Vierzylindermotor von FPT Industrial angetrieben; es handelt sich dabei um einen F5C-Motor mit Common-Rail- Einspritzung, der die Abgasnorm Tier 4A erfüllt und eine höhere Leistung sowie niedrigere Betriebskosten aufweist als das Vorgängermodell. Das Leistungsspektrum reicht von 75 bis 107 PS; das Spitzenmodell verfügt über ein maximales Drehmoment von 444 Nm. Die T4LP-Modelle sind zur Erfüllung der Tier-4A-Emissionsvorgaben mit einer externen gekühlten Abgasrückführung (AGR) und einem Oxidationskatalysator (DOC) ausgestattet; eine Filterregeneration ist nicht erforderlich. Zur Erhöhung der Unabhängigkeit und Produktivität im Feld wurde das Fassungsvermögen des Kraftstofftanks auf 88 Liter vergrößert.


Mehr anzeigen
Top Service:
Twitter: @NHTopService


New Holland Agriculture a brand of CNH Industrial ©
nach oben