T4 F/N/V Traktoren

SAUBERER, LEISER UND NOCH WIRTSCHAFTLICHER

MOTOR

Vierzylinder-Power – mit ESM

Die neuen T4.80, T4.90, T4.100 und T4.110 verfügen über einen 3,4 Liter Vierzylinder FPT Industrial F5C Motor, der speziell für den Traktorbetrieb entwickelt wurde. Das maximale Drehmoment wird bereits bei 1500 U/min., beim T4.110 liegt der Höchstwert bei 444 Nm. Dieses Modell erzeugt eine Höchstleistung von 107 PS bei 2300 U/min. Dies ist die höchste Leistung, die New Holland bei einem Spezialtraktor jemals angeboten hat. Alle Modelle verfügen über eine exzellente Leistungsabgabe, wobei konstante Höchstleistung zwischen Drehzahlen von 1900 und 2300 U/min. erbracht werden.

Die gesamte Baureihe der T4 V/N/F erfüllt die Vorgaben der Tier4A-Abgasnormen unter Einsatz eines externen Abgasrückführystems (AGR) sowie eines Dieseloxidationskatalysators (DOC). Mit diesem Ansatz konnte auf platzraubende Nachbehandlungssysteme verzichtet und bei seitlich angebauten Spezialgeräten maximale Vielseitigkeit ermöglicht werden. Das Resultat all dieser Maßnahmen ist eine herausragende Effizienz. Was Sie vom Marktführer in Sachen saubere Energie schließlich auch erwarten können.

Um die Performance und Produktivität weiter zu optimieren, wurde das Motordrehzahl-Management (ESM) eingebaut, um den Motor präzise mit Kraftstoff zu versorgen, damit die gegebenen Lasten bewältigt werden und eine konstante Geschwindigkeit beibehalten wird. Dies ist ideal für Aufgaben wie beispielsweise das Spritzen. Der Fahrer kann ESM so programmieren, dass es sich an zwei Motorgeschwindigkeiten ‚erinnert‘. Damit kann der Fahrer zwei verschiedene Geschwindigkeiten für die Arbeit und das Wenden am Reihenende auswählen. ESM kann vom Fahrer bei der Arbeit problemlos verändert werden, ohne komplizierte Einstellungen.


Mehr anzeigen

Laufruhig und wirtschaftlich

• Alle Modelle werden von einem Vierzylinder-FPT Industrial F5C-Motor mit 3,4 Liter Hubraum angetrieben
• Der außergewöhnlich laufruhige Motor garantiert optimale Effizienz
• Die T4 F-Modelle haben einen großen Tank mit 99 Litern Fassungsvermögen, d.h. 20 Liter mehr als bei den Vorgängermodellen und damit Klassenbester


Mehr anzeigen

Leichte Wartung ohne DPF

• Die Wartungsanforderungen bei der Serie T4 V/N/F sind einfach bei 600 Stunden Serviceintervallen
• Es wird kein Dieselpartikelfilter (DPF) eingebaut, so dass das Abgassystem nicht gewartet werden muss


Mehr anzeigen

Kompaktes Nachbehandlungssystem

• New Holland und FPT Industrial haben das Abgaskontrollsystem beim F5C-Motor in T4 V/N/F-Traktoren sehr kompakt entwickelt
• DOC- und externe AGR-Systeme werden so kombiniert, dass die Einhaltung von Tier 4A gesichert ist
• Kein Filterregeneration oder -austausch notwendig
• Niedrigere Auspufftemperaturen
• Mittig oder seitlich angebaute Geräte werden nicht beeinträchtigt, weil kein sperriges Abgaskontrollsystem im Weg ist


Mehr anzeigen
Top Service:
Twitter: @NHTopService


New Holland Agriculture a brand of CNH Industrial ©
nach oben