New Holland stellt auf der SIMA die neue T5S-Traktorbaureihe vor

6 November 2022
New Holland stellt auf der SIMA die neue T5S-Traktorbaureihe vor
Kategorien
  • Der neue T5S: leistungsstark und universell einsetzbar. Die zwei neuen mittelschweren T5S Modelle leisten 90 bzw. 100 PS und sind wahlweise mit komplett mechanischem oder PowerShuttle-Getriebe erhältlich
  • Der T5S ist in der Kategorie „Bester Allzwecktraktor“ Finalist für den „Traktor des Jahres 2023“

New Holland erweitert seine T5-Traktorenbaureihe um die neuen mittelschweren T5S Allzwecktraktoren. Diese robusten, leistungsstarken und unkompliziert zu bedienenden Maschinen gewährleisten unter allen Bedingungen ein Höchstmaß an Leistung und Produktivität.

Mit einem Radstand von 2350 mm und einem Gewicht von etwa 4 Tonnen ist der T5S ein wahrer Allrounder auf Vieh- und landwirtschaftlichen Mischbetrieben. Er gewährleistet maximale Vielseitigkeit mit Anbaugeräten im Front- und Heckanbau und ist für verschiedenste Aufgaben wie Heu- und Futterernte, Bodenbearbeitung, Pflegemaßnahmen sowie Transport- und Frontladerarbeiten einsetzbar.

Dazu Oscar Baroncelli, New Holland Global Head of Tractors: „Diese Neuzugänge in der Baureihe bestätigen den Ruf der T5-Modelle als vielseitige, kompakte Maschinen mit klassenbester Leistung. Wir sind stolz darauf, dass diese Eigenschaften international anerkannt werden und der T5 einmal mehr zu den Finalisten für die Wahl des „Traktor des Jahres 2023“ in der Kategorie „Bester Allzwecktraktor“ gehört.

Hohe Leistung und Effizienz
Die beiden T5S-Modelle mit 90 und 100 PS erfüllen die Abgasnorm Stufe 5 dank neuem F5-Motor von FPT mit 3,6 l Hubraum aus vier Zylindern. Mit 0,2 l Hubraum mehr als sein Vorgänger garantiert dies eine hohe Leistung und Kraftstoffeffizienz. Die maximale Leistung wird bereits bei gerade einmal 1900 U/min und das maximale Drehmoment von 450 Nm beim T5.100S schon bei niedrigen 1300 U/min erreicht. Abgerundet wird dies durch einen exzellenten Drehmomentanstieg von bis zu 47 %.

Das Abgasnachbehandlungssystem der T5S Traktoren ist ein einziges wartungsfreies, kompaktes Aggregat bestehend aus Dieseloxidationskatalysator, Dieselpartikelfilter und SCR-Modul, welches komplett unter der Motorhaube Platz findet. So wird die Sicht nach vorne, die Bodenfreiheit und der einfache Anbau eines Frontladers in keiner Weise eingeschränkt. Das Wartungsintervall für den Motor beträgt 600 Stunden und die täglichen Kontrollen können von der linken Maschinenseite aus durchgeführt werden.

Der T5S verfügt über ein 12x12- oder wahlweise ein optionales 20x20-Kriechganggetriebe mit mechanischer Wendeschaltung. Optional verfügbar ist eine Powershuttle-Version für sanfte und schnelle Richtungswechsel ohne Kupplungsbetätigung.

Das Hydrauliksystem ist mit zwei Pumpen ausgestattet. Einer Lenkungspumpe mit 36 l/min und einer Haupthydraulikpumpe mit bis zu 82 l/min. Diese neue MegaFlow™ -Pumpe gewährleistet einen hohen Volumenstrom für die bis zu 3 doppelwirkende Steuergeräte im Heck und stellt schnelle Zykluszeiten bei Frontladerarbeiten sicher. Das neue Heckhubwerk des T5S ist mit 2 externen Hubzylindern ausgestattet – für mehr Leistung und einfachere Wartung. Die Traktoren verfügen über eine herausragende maximale Hubkraft von 4,4 Tonnen und das Lift-O-MaticSystem stellt am Vorgewende eine schnelle und einfache Handhabung der Anbaugeräte sicher.

Unübertroffener Komfort und Rundumsicht
Die neue, großzügige Vier-Pfosten-Kabine sorgt bei den T5S Traktoren für 320 Grad freie Sicht. Durchgehende Türen erleichtern den Zugang zur Kabine. Ein luftgefederter Sitz und ein sichtoptimiertes Dachfenster für Laderarbeiten sorgen für komfortables Arbeiten. Hinzu kommt eine elektro-hydraulisch zuschaltbare Zapfwelle mit bis zu drei Zapfwellengeschwindigkeiten (540/540E/1.000 U/min) und Wegzapfwelle. Unterstrichen wird die Vielseitigkeit des T5S durch ein optional werkseitig montiertes Fronthubwerk mit Frontzapfwelle sowie eine Vorrüstung für die New Holland Frontlader. Die T5S Traktoren stellen den Einstieg in die T5 Baureihe dar, können bei Bedarf aber mit vielfältigen Optionen konfiguriert werden.

Kurzum, die neue Serie der New Holland Allzwecktraktoren bietet eine Vielzahl neuer Merkmale - eine komfortable und geräumige Kabine mit bester Sicht, einen leistungsstarken und kostensparenden Motor sowie eine hohe Hydraulikleistung. Im Segment der Allzwecktraktoren bleibt New Holland führend und bietet innovative, nachhaltige Lösungen an, die auf die Bedürfnisse der Kunden ausgerichtet sind, die Leistung und Produktivität verbessern und gleichzeitig den Komfort für den Fahrer maximieren.

Letzte News
ALLE ANZEIGEN
Traktoren
New Holland feiert den zweimillionsten Basildon-Traktor im 60sten Jahr des Bestehens des Werks

New Holland feiert den zweimillionsten Basildon-Traktor im 60sten Jahr des Bestehens des Werks

Im selben Jahr, in dem das Werk von New Holland in Basildon, England, sein 60-jähriges Bestehen feiert, wird dort der zweimillionste Traktor hergestellt.
Mähdrescher
Neue Flaggschiff-Mähdrescher CR11 und CR10: New Holland setzt neue Maßstäbe in Bezug auf Kapazitätssteigerung, Kornqualität und Verlustminimierung

Neue Flaggschiff-Mähdrescher CR11 und CR10: New Holland setzt neue Maßstäbe in Bezug auf Kapazitätssteigerung, Kornqualität und Verlustminimierung

Dem neuen Flaggschiff von New Holland, dem auf der Agritechnica 2023 vorgestellten Mähdrescher CR11, wird bei der offiziellen Markteinführung des neuen Designs der nächsten Generation der CR-Mähdruschtechnologie 2024 das Modell CR10 zur Seite gestellt.
Traktoren
Neue T4 LP Modelle komplettieren die überarbeitete Baureihe der New Holland T4 Schmalspurtraktoren

Neue T4 LP Modelle komplettieren die überarbeitete Baureihe der New Holland T4 Schmalspurtraktoren

New Holland Agriculture komplettiert mit dem T4 LP-Schmalspurtraktor (LP – Low Profile, niedriger Schwerpunkt) die bereits vor kurzem in überarbeiteter Version eingeführte T4-Spezialtraktoren-Baureihe in den Ausführungen V (Vineyard – Weinbau), N (Narrow – Schmalspur) und F (Fruit – Obstbau).