New Holland bringt den T7 LWB mit Power Command-Getriebe und PLM Intelligence auf den Markt

26 September 2023
New Holland bringt den T7 LWB mit Power Command-Getriebe und PLM Intelligence auf den Markt
  • T7 LWB Power Command mit PLM Intelligence erweitert die T7 LWB-Baureihe um neue Getriebeoption bei Modellen bis T7.260
  • Bietet die gleichen Vorteile wie der T7 LWB Auto Command, einschließlich des Precision Land Management Intelligence-Technologiepakets
  • Mit Ground Speed Management II, einer Getriebesteuerung, die dem Fahrer eine gleichbleibend hohe Produktivität über den gesamten Arbeitstag hinweg ermöglicht.

New Holland erweitert die T7 LWB-Baureihe um eine neue Version mit Power Command-Volllastschaltgetriebe für die Modelle bis zum T7.260 LWB. Dieses Getriebe, bekannt für seine außerordentliche Robustheit und unbestrittene Zuverlässigkeit, bietet Kunden eine Alternative zum stufenlosen Auto Command-Getriebe des T7.300 LWB, welcher im Jahr 2022 eingeführt wurde.

Die Modelle mit Power Command-Getriebe sind ideal für Kunden, die hauptsächlich Feldarbeiten ausführen und sich eine leicht bedienbare und robuste Lösung wünschen: Bis zu 19 Übersetzungen ohne Antriebsunterbrechung stehen zur Verfügung. Die Gangschaltung erfolgt einfach per Tastendruck oder indem man den Command Grip- Hebel nach vorn oder hinten drückt.

Überragender Komfort
Die Motorspezifikationen entsprechen bei den Modellen T7.230 bis T7.260 denen der T7 Auto Command-Modelle – ebenso wie die Vorteile im Hinblick auf Komfort und Technologie. Dazu trägt unter anderem die Horizon Ultra-Kabine bei, die mit 66 dBA die leiseste am Markt ist. Zu den weiteren Neuerungen zählen eine neue Steuerung für die Vorderachsfederung, hydraulische Steuergeräte mit Entkoppelungshebel sowie ein größerer Kraftstofftank mit 465 Litern Fassungsvermögen.

Die Modelle sind mit den hochmodernen PLM Intelligence-Lösungen und Digitaltechnologien von New Holland ausgestattet, sodass die Kunden das Produktivitätspotenzial der Maschine in vollem Umfang ausschöpfen und zugleich ihre Erträge optimieren und die Betriebsmittelkosten senken können.

Die Power Command Modelle warten mit überragenden technischen Anwendungen wie dem IntelliView 12-Display, IntelliTurn und Headland Turn Sequencer II (HTS II) auf, jetzt mit GPS-Auslösepunkt. Dazu kommen Pakete für die vernetzte Landwirtschaft, die das Flottenmanagement ermöglichen und unter anderem die neuartige IntelliField- Funktion enthalten, mit der bis zu 6 Maschinen auf dem gleichen Feld in Echtzeit Daten austauschen können.

Darüber hinaus verfügt der T7 LWB Power Command über die exklusive Getriebesteuerung Ground Speed Management II, die bereits bei den preisgekrönten T6 Dynamic Command-Traktoren zum Einsatz kommt.

Die Technologie verhilft dem Fahrer zu einer gleichbleibend hohen Produktivität über den gesamten Arbeitstag hinweg: Er kann eine Sollgeschwindigkeit für den Traktor einstellen – ähnlich wie beim stufenlosen Auto Command – und der Traktor erreicht diese automatisch mit der geringstmöglichen Motordrehzahl, was eine Senkung des Kraftstoffverbrauchs bewirkt.

Letzte News
ALLE ANZEIGEN
Teleskoplader und Frontlader
Neuerungen an Komfort und Hydraulik beflügeln Entwicklung von Teleskopladern

Neuerungen an Komfort und Hydraulik beflügeln Entwicklung von Teleskopladern

Auf der Agritechnica 2023 präsentiert New Holland eine Vielzahl von Neuerungen an seinen TH-Teleskopladern, einer Baureihe mit fünf Modellen und 10 Varianten.
Mähdrescher
New Holland präsentiert auf der Agritechnica die Flaggschiff- Mähdrescher der nächsten Generation – Ausblick auf ein zukunftsweisendes technisches Konzept

New Holland präsentiert auf der Agritechnica die Flaggschiff- Mähdrescher der nächsten Generation – Ausblick auf ein zukunftsweisendes technisches Konzept

New Holland Agriculture präsentiert mit dem neuen CR11 bei der Agritechnica 2023 eine zukunftsweisende Entwicklung im Bereich der Hochleistungserntemaschinen. Der CR11 ist mit Spitzentechnologien ausgestattet, die dazu beitragen, die Gesamtkosten der Ernte zu senken und ihre Rentabilität zu steigern.
Traktoren
Neue T4 LP Modelle komplettieren die überarbeitete Baureihe der New Holland T4 Schmalspurtraktoren

Neue T4 LP Modelle komplettieren die überarbeitete Baureihe der New Holland T4 Schmalspurtraktoren

New Holland Agriculture komplettiert mit dem T4 LP-Schmalspurtraktor (LP – Low Profile, niedriger Schwerpunkt) die bereits vor kurzem in überarbeiteter Version eingeführte T4-Spezialtraktoren-Baureihe in den Ausführungen V (Vineyard – Weinbau), N (Narrow – Schmalspur) und F (Fruit – Obstbau).