New Holland überarbeitet Angebot an Festkammer- Rundballenpressen für 2024

10 November 2023
New Holland überarbeitet Angebot an Festkammer- Rundballenpressen für 2024
  • Aktualisierte Versionen der Roll Baler 125 und Roll Baler 125 Combi
  • Neues Design mit überarbeitetem Look, neuen Aufklebern und neuer Farbgebung
  • Verbesserte Erntegutaufnahme, höhere Haltbarkeit, weniger Reinigungsaufwand

Hinter dem überarbeiteten Erscheinungsbild der Ballenpresse Roll Baler 125 und der Press-Wickelkombination Roll Baler 125 Combi für 2024 verbirgt sich eine Reihe von Verbesserungen, die für hohe Produktivität und unkomplizierte Bedienung sorgen. Die Ballenpressen für 1,25 m hohe und 1,22 m breite Ballen sind mit einer 2,3 m breiten Pickup mit fünf Leisten, einem 470-mm-Zuführrotor, einem CropCutter™-Schneidwerk mit 20 Messern und 18 Rollen ausgestattet und bieten jetzt dank verstärkter Kettenantriebe in zentralen Bereichen wie dem Aufnahmerotor und der Ballenkammer eine höhere Haltbarkeit und Leistung bei schwerem Erntegut sowie eine längere Lebensdauer. Der verbesserte Getriebewinkel maximiert die Lebensdauer der Zapfwelle und für beide Modelle ist jetzt optional eine Zapfwelle mit 1.000 U/min erhältlich.

Für einen verbesserten Erntegutfluss durch den 1.200 mm breiten Hardox-Zuführrotor mit 10 mm dicken Zinken minimiert ein neuer Abstreifer die „Rückführung“ und trägt zu einer niedrigen Leistungsaufnahme bei. Die Position von Heckklappen Verreigelung und -feder wurde überarbeitet, um die Ansammlung von Erntegut und Staub und damit den Reinigungsaufwand zu reduzieren. Bei der Combi-Ausführung verhindern Verbesserungen die Ansammlung um die Hydraulikschläuche und reduzieren die Ansammlung um die Antriebsketten der Rollen. Für insgesamt mehr Stärke und Haltbarkeit bei der Combi-Ausführung sorgen hochmoderne Schweißprozesse und verlängerte Verbindungsplatten zwischen Presse und Wickler. Zudem ist die Heckklappenverriegelung bei beiden Ausführungen der Roll Baler 125 jetzt mit schmierbaren Buchsen ausgestattet. Die Haltbarkeit der Schneidbodenabsenkung wurde durch eine neue Gelenkbuchse verbessert.

Bei beiden Maschinen ermöglicht die um bis zu 40 % schneller zu öffnende Heckklappe eine höhere Produktivität. Die Ballenablage mit Vierteldrehung ist unter anderem mit einer stärkeren Gasdruckfeder ausgestattet, sodass beim manuellen Wechsel zwischen Arbeits- und Transportposition weniger Kraft benötigt wird.

„New Holland produziert seit über vierzig Jahren die besten Rundballenpressen und die Roll Baler profitiert von unserer langjährigen Erfahrung. Sie erfüllt die Kundenanforderungen und bietet die beste Ballenqualität in der Branche“, so Laurent Libbrecht, Head of Crop Production and Hay & Forage, New Holland Agriculture. „Mit dieser aktualisierten Version bieten wir den Kunden ein überarbeitetes Produkt, das mit besserer Haltbarkeit und Zuverlässigkeit ihre Produktivität steigert.“

Dazu Carlo Lambro, Brand President von New Holland Agriculture: „Das neue Styling unserer Ballenpressen entspricht unserem überarbeiteten Designkonzept „Von der Natur inspiriert“. Es verleiht der gesamten Baureihe einen moderneren Touch, ganz im Sinne der Marke New Holland, die immer noch als Full-Liner landwirtschaftliche Spezialmaschinen produziert, aber auch als Innovationsexperte neue Technologien für die Landwirtschaft entwickelt und Branchenführer in Sachen Nachhaltigkeit ist. Der neue Look soll all dies widerspiegeln, wobei es bei den Neuerungen natürlich nicht nur um das Design, sondern auch um Technologie und Effizienz geht.“

Letzte News
ALLE ANZEIGEN
Teleskoplader und Frontlader
Neuerungen an Komfort und Hydraulik beflügeln Entwicklung von Teleskopladern

Neuerungen an Komfort und Hydraulik beflügeln Entwicklung von Teleskopladern

Auf der Agritechnica 2023 präsentiert New Holland eine Vielzahl von Neuerungen an seinen TH-Teleskopladern, einer Baureihe mit fünf Modellen und 10 Varianten.
Mähdrescher
New Holland präsentiert auf der Agritechnica die Flaggschiff- Mähdrescher der nächsten Generation – Ausblick auf ein zukunftsweisendes technisches Konzept

New Holland präsentiert auf der Agritechnica die Flaggschiff- Mähdrescher der nächsten Generation – Ausblick auf ein zukunftsweisendes technisches Konzept

New Holland Agriculture präsentiert mit dem neuen CR11 bei der Agritechnica 2023 eine zukunftsweisende Entwicklung im Bereich der Hochleistungserntemaschinen. Der CR11 ist mit Spitzentechnologien ausgestattet, die dazu beitragen, die Gesamtkosten der Ernte zu senken und ihre Rentabilität zu steigern.
Traktoren
Neue T4 LP Modelle komplettieren die überarbeitete Baureihe der New Holland T4 Schmalspurtraktoren

Neue T4 LP Modelle komplettieren die überarbeitete Baureihe der New Holland T4 Schmalspurtraktoren

New Holland Agriculture komplettiert mit dem T4 LP-Schmalspurtraktor (LP – Low Profile, niedriger Schwerpunkt) die bereits vor kurzem in überarbeiteter Version eingeführte T4-Spezialtraktoren-Baureihe in den Ausführungen V (Vineyard – Weinbau), N (Narrow – Schmalspur) und F (Fruit – Obstbau).