Zurück zu News & Events
News

EVO NIR von New Holland: weltweit erstes System zur Erntegutanalyse für Mähdrescher


• EVO NIR: eine Technologie für verschiedene Anwendungsbereiche
• EVO NIR: überragende Präzision, unkomplizierte Datenerfassung und Kalibrierung
• EVO NIR: erstklassige Unterstützung durch weltweites Dinamica Generale-Netzwerk
• EVO NIR verbessert überlegene Ernteleistung des CR Revelation-Mähdreschers noch weiter

Mit dem hochmodernen EVO NIR-Sensor als neuester Ergänzung seines PLM-Produktportfolios ermöglicht New Holland Agriculture jetzt bei Mähdreschern und Großballenpressen für eckige Ballen Erntegutanalysen in Echtzeit. Der neue Sensor stärkt die technische Spitzenposition des CR Revelation, des Mähdreschers mit der weltweit höchsten Kapazität, und der BigBaler-Großballenpresse.

Dazu Lars Skjoldager Sørensen, Leiter der Erntetechniksparte bei New Holland Agriculture: „EVO NIR gewährleistet dank hoher Beprobungsrate und zahlreicher Kalibrierungskurven ein Höchstmaß an Präzision bei der Erntegutanalyse. Das Ergebnis ist eine noch nie da gewesene Genauigkeit bei der Feldkartierung. Darüber hinaus ermöglicht die genaue Kenntnis des Nährstoffgehalts im Erntegut eine optimale Vermarktung sowie die Feineinstellung verschiedener landwirtschaftlicher Parameter. Das steigert letztendlich die Produktivität und Rentabilität des Betriebs. EVO NIR ist ein weiteres Beispiel dafür, wie New Holland die Landwirtschaft in ihren Bemühungen um Effizienz, Effektivität und Nachhaltigkeit unterstützt”.

EVO NIR: eine Technologie für verschiedene Anwendungsbereiche
EVO NIR ist eine flexible Technologie, die New Holland bereits auf dem FR Forage Cruiser einsetzt. Die gleiche Hardware bietet das Unternehmen jetzt für den Mähdrescher CR Revelation Modelljahr 2018 und die BigBaler-Großballenpresse an und plant, künftig weitere Landmaschinen mit dieser Technologie auszustatten.

Die EVO NIR-Technologie basiert auf der Nahinfrarotspektroskopie (NIR-Spektroskopie) und wurde in Zusammenarbeit mit Dinamica Generale (DG) entwickelt, einem Spezialhersteller für Wiegesysteme, elektronische Lösungen und NIR-Anwendungen und Partner von New Holland Agriculture. Der Sensor ermöglicht eine extrem präzise Messung des Feuchtigkeitsgehalts sowie die Analyse von Parametern wie Trockenmasse, Rohprotein, Rohfett, Stärke, NDF (neutrale Detergentienfaser) und ADF (saure Detergentienfaser).

EVO NIR: überragende Präzision, unkomplizierte Datenerfassung und Kalibrierung
Anhand einer Vielzahl von Kalibrierungskurven lässt sich der Nährstoffgehalt des Ernteguts extrem genau bestimmen. Die Analyse erfolgt mit einem direkt auf der Maschine installierten NIR-Scanner. Das GPS-Datenmanagement erlaubt die Speicherung der Standortdaten auf dem Feld in Echtzeit. Danach können die GPS-Daten in die Feldkartierungssoftware heruntergeladen werden.

Die vom EVO NIR-System erfassten Daten lassen sich über einen USB-Stick oder per WLAN auf einen PC im Büro des Landwirtschaftsbetriebs übertragen. Über eine Internet-Verbindung können jährliche Fernkalibrierungen vorgenommen werden.

EVO NIR: erstklassige Unterstützung durch weltweites Dinamica Generale-Netzwerk
Zum EVO NIR-System gehört ein Vollservicepaket, das eine optimale After-Sales-Unterstützung gewährleistet.
So kommt der Kunde in den Genuss der professionellen Beratungs- und Serviceleistungen, die das ausgedehnte Netzwerk von DG-Servicepartnern in mehr als 60 Ländern weltweit anbietet. DG entwickelt und produziert seit 25 Jahren elektronische Systeme und Sensoren und ist heute einer der weltweit größten Hersteller von NIR-Analysegeräten und Wiegesystemen für die Landwirtschaft. DG hat seinen Hauptsitz in Italien, unterhält Niederlassungen in China, Indien, der Ukraine und den USA und ist bekannt für seine hochwertigen Produkte, seine Kompetenz und seine Innovationskraft.

EVO NIR verbessert überlegene Ernteleistung des CR Revelation-Mähdreschers noch weiter
Der CR Revelation-Mähdrescher, ein Rekordhalter in der Welt der Erntemaschinen, ist der leistungsstärkste Mähdrescher mit der marktweit höchsten Kapazität. Der neue CR Revelation bietet mit maximal 700 PS die höchste Leistung seiner Klasse, dazu höhere Kapazität, verbesserte Wartungsfreundlichkeit und Regelung des Erntegutflusses. Ein neuartiges, effizienteres Stroh-/Spreumanagementsystem erzielt eine Streubreite von bis zu gut 13,5 m. Weitere herausragende Leistungsmerkmale sind die Twin Pitch Plus-Rotoren, ein Feinhäcksler für Stroh und Spreu sowie die optimale Sicht bei Erntearbeiten.

Dank des EVO NIR-Systems ermöglicht der CR Revelation als erster Mähdrescher überhaupt eine umfassende Erntegutanalyse direkt auf dem Feld. Qualität und Nährwert des Ernteguts werden präzise nachgewiesen, sodass der Landwirt seine Produkte zu einem optimalen Preis vermarkten kann. Durch Kartierung des Nährwerts kann zugleich die Düngermenge reguliert werden, um die Erträge zu maximieren und die Betriebskosten zu senken.



Zurück zu News & Events
Top Service:
Twitter: @NHTopService


New Holland Agriculture a brand of CNH Industrial ©
nach oben